This website uses cookies. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on 
more information.

MTT-1 Maribor, Slowenien

 

Canadian Solars CS6P-P Module sorgen für grünen Strom in Slowenien

 

In Maribor, Slowenien, wird nun dank einer neuen 1 MW Aufdachanlage Sonnenstrom ins lokale Stromnetz eingespeist. Planung, Zulassung, Materialbeschaffung und Entwicklung wurden von der Firma Solcell Ltd., einem der führenden Installateure im Bereich kleiner bis mittelgrosser Dachanlagen, durchgeführt.

Der Schutz des Dachs, welches für den Bau der Anlage von einem Textilunternehmen geleast wurde, war eine der höchsten Prioritäten für Solcell. So wurde die Unterkonstruktion komplett auf Basis eines wasserdichten Systems gebaut, um Schäden am Dach vorzubeugen. Das Projekt wurde inklusive der Installation von mehr als 4.000 Modulen in nur 3 Monaten realisiert und so erfolgte der Netzanschluss bereits im Juni 2012. 

 

"Bereits bei mehreren Projekten in Slowenien haben wir das Modul CS6P-P von Canadian Solar eingesetzt und sind absolut überzeugt von der ausgezeichneten Leistung. Mit einem solchen Produkt eines sehr starken Unternehmens wie Canadian Solar lassen sich mit Argumenten wie Finanzstärke, Überlegenheit und Zuverlässigkeit des Produkts schnell Investoren gewinnen", sagt Michele Redaelli, CTO der Solcell Ltd.

 

Mit einer Produktion von 1.110 kWh Energie waren die Projektinvestoren so in der Lage, einen ausgezeichneten Einspeisetarif von 0,26 Euro / kWh für 15 Jahre zu erzielen. Dies erlaubt eine Amortisation der Anlage in weniger als 7 Jahren.