Baraclit Solarlab, Italien

 

2.5 MW Sonnenenergie für das SolarLAB2

 

In Partnerschaft mit dem Unternehmen Energy Sources sorgen Module von Canadian Solar auch für die Energieversorung des SolarLAB2, einem italienischen Laboratorium, welches sich mit Studien zur Integration photovoltaischer Technologien auf vorgefertigten Dachsystemen beschäftigt. Gebaut nahe der Firma Baraclit, dem Marktführer für die Fertigung industrieller Dachsysteme, in Bibbiena, gehört diese dachintegrierte Installation heute zu den grössten und innovativsten PV-Anlagen Italiens.

 

"Bevor wir uns für einen Modullieferanten für die eigene Anlage entschieden haben, veranlassten wir praktischer Weise im eigenen Labor Tests mit Produkten der für uns interessanten Hersteller. Die Entscheidung für die CS6P Module von Canadian Solar war jedoch schnell getroffen, da diese mit exzellenter Qualität und einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis hervorstachen. Nur mit einem solchen Partner können wir auch letztendlich einen Mehrwert für unsere Forschung schaffen", sagt Luca Bernardini, Leiter der Division b.POWER und Marketing Manager bei Baraclit.

 

Die Höchstkapazität dieses in vier Bereiche unterteilten Systems beträgt 2,5 MWp und ist so in der Lage jährlich bis zu 2.900.000 kWh Energie zu produzieren. Von der Gesamtfläche von 31.700 m2 wurden so 17.000 m2 mit mehr als 11.000 Modulen von Canadian Solar bestückt. Etwa 58% der Module auf Basis polykristalliner, 42% auf Basis monokristalliner Zellen. 

 

Bibbiena, Italien

43.707051
11.808801
16
1