EOSOL, FRANKREICH

 

Canadian Solar lieferte für ein 8 MW Solarkraftwerk mehr als 35.000 Module an EOSOL Energies Nouvelles

 

Mehr als 35.000 Stück des Modultyps CS6P 230 W fanden ihre Verwendung in der Freiflächenanlage des Solarkraftwerks in Villeneuve de Marsan, im Südwesten Frankreichs. Die 8 MW Installation wurde durchgeführt von den Firmen EOSOL und Caisse des dépôts et consignations, wobei der Anschluss der Anlage am 18. April 2011 erfolgte. Die Anlagenkapazität ist hierbei ausreichend um den durchschnittlichen Energiebedarf von etwa 2.500 Haushalten zu decken. 

 

"Die Module von Canadian Solar bestätigten in mehreren Tests eine höhere Energieproduktion und zeichnen sich inbesondere auch durch ihre Leistungstoleranz mit Werten weit über dem Industriestandard aus. Das neue Kraftwerk in Villeneuve de Marsan stellt für uns ein weiteres wichtiges Projekt dar, mit welchem wir unser Engagement zur Veränderung der Energiewirtschaft unter Beweis stellen konnten", sagt Bruno Bernal, Präsident der EOSOL Gruppe.

 

Die Anlage auf Basis unserer Hochleistungsmodule CS6P erstreckt sich über 17 Felder und ermöglicht dank ihrer Grösse die Einsparung von 9.180 Tonnen CO2 jährlich.